VERSCHLÜSSE / SCHNELLVERSCHLÜSSE

Neben der Fertigung von Behältern und Anlagen hat sich die BDG auch auf die Entwicklung von Verschlüssen für die Anlagen spezialisiert. Durch die enge Vernetzung der einzelnen Entwicklungsabteilungen und die langen Erfahrungen im Sonderanlagenbau, können wir für nahezu alle Anforderungen den optimalen Verschluss fertigen.

Die schnellste und sicherste Art einen Behälter oder eine Anlage zu öfnen oder zu schließen erreichen Sie mit dem von BDG entwickelten Schnellverschluss. Durch den Einsatz des Schnellverschlusses können Sie Ihre Betriebskosten in einem hohen Maße reduzieren und gleichzeitig die Sicherheit erhöhen. Der Einsatz von kostenintensivem Personal entfällt hier, da der Schnellverschluss gedreht statt geschraubt wird – so entfällt außerdem zusätzlich benötigtes Sonderwerkzeug.

Mangelhafte Dichtigkeit des Druckbehälters und mehrmaliges Nachziehen verschraubter Flanschenverbindungen gehören der Vergangenheit an, denn BDG Schnellverschlüsse lassen sich in wenigen Minuten öfnen und schließen – bei sofortiger Dichtigkeit!

Sie erhalten den BDG Bajonett-Schnellverschluss in einer Standardausführung oder mit Anschlussfansch an die vorhandene Flanschverbindung Ihrer Anlage. Im Durchmesser sind diese in DN 100 bis DN 3000 und PN 10 bis PN 800 lieferbar. Die Schnellverschlüsse für Hochdruckkomponenten können auch individuell auf Maß gefertigt werden, so dass auch Sonderkonstruktionen entsprechend den Anforderungen Ihrer Anlage möglich sind.

Der BDG Verschluss ist die Revolution im Behälterbau. Er hilft Kosten zu senken, ist einfach zu bedienen und bietet ein Höchstmaß an Dichtigkeit.

 

© 2008 BDG Apparatebau GmbH
KontaktImpressumAGBSitemap